Was ist das JMC:nw überhaupt?

Hier ein paar Infos für dich

Das Jugendmediencamp Nordwest ist das größte Medienfestival für junge MedienmacherInnen in Niedersachsen. Über Himmelfahrt, vom 24. bis 28. Mai 2017 findet es in Loxstedt bei Bremerhaven statt – und das bereits zum 15. Mal. Ungefähr 100 Jugendliche können in zehn verschiedenen Workshops mal so richtig kreativ werden und gleichzeitig ihren medialen Horizont erweitern.

 

Das diesjährige Motto des Camps lautet „Alles selber machen“. Wir wollen uns noch stärker mit dem ohnehin autonomen Charakter des Camps befassen und uns fragen: Was machen wir heutzutage eigentlich noch selbst? Ist das gut so? Was kann man selbst in die Hand nehmen? Diese Fragen wollen wir sowohl auf theoretischer als auch praktischer Ebene beleuchten und sie selbstverständlich auf Medien beziehen, aber auch alle anderen Mechanismen, die unseren Alltag gestalten.

Wer sind eigentlich die Leute, die jährlich dieses Camp organisieren? Verschaffe dir auf unserer Teamseite einen Überblick!

So erreicht ihr uns am besten...

Anreise mit Bus, Bahn und Auto

Das Jugendmediencamp Nordwest findet auf einem großen Zeltplatz in Loxstedt bei Bremerhaven statt. Wir kümmern uns um vernünftige Reisemöglichkeiten, damit ihr schnell und günstig zu uns kommt. Macht euch keine Sorgen – wir werden eine gute Lösung finden, damit ihr auch von weiter weg gut anreisen könnt!

… mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Per Bahn kommt ihr mit einem Niedersachsenticket bis zum Bahnhof Loxstedt. Von dort holen wir euch per Shuttlebus direkt zum Zeltplatz. Die Shuttlebusse fahren zwischen 13 und 19 Uhr, immer wenn ein Zug ankommt. Natürlich bringen wir euch am Abreisetag auch wieder zum Bahnhof zurück.

Zwischen 15 und 18 Uhr in Bremen und zwischen 13 und 18 Uhr in Hannover erwarten unsere Teili-BetreuerInnen euch außerdem an den jeweiligen ZOBs und bringen euch direkt zum Zug nach Loxstedt. Die Fahrkarten haben sie auch dabei. So könnt ihr einfach und stressfrei zu uns kommen.

 

… mit dem Auto

Natürlich kannst du auch mit dem Auto kommen, aber bitte nimm dann noch Leute mit – so schonst du Umwelt und Geldbeutel. Wenn du mit anderen TeilnehmerInnen Fahrgemeinschaften bilden willst, kannst du uns ansprechen oder einfach auf unserer Facebook-Seite nachfragen.

Einige Navigationssysteme tun sich leider immer wieder schwer, unseren wirklich abgelegenen Zeltplatz zu finden. Wichtig ist, immer Richtung Schwegen / Langendammsmoor zu fahren. Die vollständige Adresse lautet:

Jugendzeltplatz und Thomas-Morus-Haus
Schwegen 25
27612 Loxstedt

Solltet ihr mitten in der Pampa stehen und nicht weiter wissen, habt keine Angst: Ruft einfach bei der Teilnehmerbetreuung an – wir holen euch da raus!

Wie kann ich teilnehmen?

Kontakt und Anmeldung

Ich hab noch Fragen!

In allen Fragen helfen wir dir gern weiter! Schreib uns einfach eine Mail und wir werden dir antworten. Du kannst uns natürlich auch einfach bei Facebook eine Nachricht schicken!

Das Jugendmediencamp Nordwest wird veranstaltet von

Junge Presse Niedersachsen e.V.
Rückertstraße 10
30169 Hannover
www.jungepresse-online.de

 

Ich möchte mich anmelden!

Juhu! Wir freuen uns auf dich! Bitte beachte noch folgende Dinge, in aller Kürze:

  • Die Teilnahme kostet 49 €, Mitglieder der Jugendpresse erhalten 10 € Rabatt
  • Du musst mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden sein
  • Du musst Dinge wie Zelt, Schlafsack, Geschirr usw selbst mitbringen!
  • Wir sorgen für Verpflegung, Zeltplatz, Rahmenprogramm und Workshopmaterialien
  • Du musst die gesamte Zeit dabei sein, also vom 24. bis 28. Mai
Wenn du also immer noch dabei sein möchtest, kannst du dich hier anmelden!