Wer am Jugendmediencamp Nordwest teilnehmen will, muss folgende Bedingungen akzeptieren:

  1. Die Veranstalterin ist die Junge Presse Niedersachsen e. V.
  2. Die Teilnehmenden müssen nach ihrer Anmeldung die Teilnahmebestätigung ausgefüllt und unterschrieben der Veranstalterin zusenden. Minderjährige Teilnehmende müssen eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung zusenden.
  3. Für Diebstahl, Schäden an Eigentum und Personenschäden wird von dem Veranstalter und allen beteiligten Organisationen keine Haftung übernommen.
  4. Die Anreise muss pünktlich erfolgen. Verspätungen sind der Teilnehmendenbetreuung rechtzeitig mitzuteilen.
  5. Teilnehmende, die nicht bis spätestens 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt haben, und keine*n Ersatzteilnehmende*n benennen können, zahlen eine Ausfallgebühr von 50 Euro.
  6. Die Fahrtkosten werden im Rahmen der Finanzordnung der Jungen Presse Niedersachsen e.V. erstattet. Abweichend hiervon werden je Teilnehmendem maximal 35 Euro erstattet.
  7. Den Anweisungen der Veranstalterin und ihrer Beauftragten ist Folge zu leisten. Wer gegen Anweisung verstößt, den Ablauf der Veranstaltung massiv stört oder andere Teilnehmenden massiv stört, kann von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Wir behalten uns ebenfalls vor, Menschen, die diskriminierende Äußerungen tätigen, Übergriffe ausüben oder in sonstiger Art grenzüberschreitend handeln, auszuschließen. Die Heimreise erfolgt auf eigene Kosten.
  8. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, den Ablauf und/oder Zeitplan der Veranstaltung zu ändern. Es gilt deutsches Recht. Sollte eine dieser Bestimmungen ungültig sein, bleiben die anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  9. Den Teilnehmenden ist die Mitnahme und der Konsum von Drogen untersagt. Bei minderjährigen Teilnehmenden sehen wir uns im Fall von Drogenkonsum rechtlich gezwungen, die Erziehungsberechtigten zu kontaktieren.

Darüber hinaus erwarten wir, dass Zelt, Teller und Besteck, Schlafsack, Isomatte und was man sonst noch meint zu brauchen, selbst mitgebracht werden. Wenn Teilnehmenden dies nicht möglich ist, können sie sich gerne an die Teilnehmendenbetreuung wenden und wir finden eine Lösung. Sofern Materialien in den Workshops gebraucht werden sollten, wird dies bekannt gegeben.

□ Ich räume der Veranstalterin für alle von mir im Rahmen der Veranstaltung erstellten Beiträge das Nutzungsrecht­ nach der Creative Commons-Lizenz CC BY 3.0 DE, einzusehen unter  creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/, ein. Ich räume der Veranstalterin das unwiderrufliche und übertragbare Recht zur zeitlich und räumlich unbeschränkten kosten- und honorarfreien Nutzung im Rahmen der Veranstaltung von mir erstellter Fotos, Video- und Tondokumente ein.